Gewerbeverein Altenstadt e.V.

Geschenkgutschein für jeden Anlass

Der Gewerbeverein Altenstadt möchte eine Plattform für alle Firmen in der Großgemeinde Altenstadt sein. Deshalb bietet der Gewerbeverein auch andere Möglichkeiten, die Ortsteile einzubeziehen. Einer davon ist der Gewerbevereins-Gutschein, der in diesem Jahr seinen 10. Geburtstag feiert. Er wurde beim Kreiselfest 2006 eingeführt. Den Einkaufsgutschein kann man auch beim jüngsten Mitglied im Gewerbeverein Altenstadt, der Buch-  und Kunsthandlung Kloster Engelthal einlösen.
Viele Fachgeschäfte haben eigene Gutscheine. Aber es gibt für Geburtstage oder andere Familienfeste die Möglichkeit, dem Beschenkten über den Gewerbevereins-Gutschein eine größere Auswahl zu bieten. Und die reicht vom Brandschutzservice, der Arznei aus der Apotheke bis zur modischen Frisur, einer Reise – oder jetzt Bücher, Kunst und Karten aus der Buch- und Kunsthandlung Kloster Engelthal. Für die wichtige Organisation hinter dem Gutschein sorgt die Rechnerin des Gewerbevereins Altenstadt, Doris Grunow. Nur wenn das System des Ausgebens und Einlösens genau kontrolliert wird, funktioniert es reibungslos.
Und hier kann der Altenstädter Einkaufsgutschein eingelöst werden: Im Bauzentrum Eichhorn in Stockheim, der Buch- und Kunsthandlung Kloster Engelthal, in Lindheim bei Grunow Brandschutzservice, in Oberau in der Gaststätte »Alt Oberau« Wiegand und in Altenstadt bei Beate Weber Optic Art & Akustik, Brillen Belz, Café-Konditorei-Bäckerei Neumann, Eichler Raumausstattung, Limes-Apotheke, Parfümerie FEM, Reisecenter Altenstadt, Römer Apotheke, Spielwaren Eberhardt, Stroh Bustouristik GmbH, Uhren-Frank, Sparkasse Oberhessen und der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG, Filiale Altenstadt

 

 

 

Gewerbeverein Altenstadt e.V. | info@gewerbeverein-altenstadt.de